Unsere Angebote...

... sind im Einzelnen:

  • Erziehungsbeistand / Betreuungshilfe (nach § 30 SGB VIII)
  • Sozialpädagogische Familienhilfe (nach § 31 SGB VIII)
  • Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung (nach §§ 35 und 35a SGB VIII)
  • Begleiteter Umgang (nach § 18.3 SGB VIII)
  • Soziale Gruppenarbeit für Kinder psychisch erkrankter Eltern (nach § 29 SGB VIII)
  • Eingliederungshilfe für psychisch erkrankte Erwachsene (nach §§53/54 SGB XII)
  • Eingliederungshilfe für Kinder und Jugendliche (nach §§ 53/54 SGB XII)
  • Elternkurs "starke Eltern - starke Kinder"
  • persönliche Beratung - auf Wunsch anonym und / oder aufsuchend
  • Fortbildungen, Fachtage, Projektvorstellungen (individuell auf Anfrage)
  • Psychoeducation

 

Inhalte

Im Rahmen der oben genannten Angebote bieten wir:

  • Unterstützung und Entlastung für jedes Familienmitglied
  • Stärkung der gesunden Kräfte innerhalb der Familie
  • Altersentsprechende Aufklärung und Information über die psychische Erkrankung
  • Bearbeitung von spezifischen Problemsituationen, Entwicklung von Handlungsalternativen
  • Abstimmung der Bedürfnisse der einzelnen Familienmitglieder und Verbesserung der Kommunikation
  • Beratung und Unterstützung bei Partnerschaftskonflikten, Trennungen und/oder ökonomischen Problemen
  • Gemeinsame Entwicklung eines "Krisenplans"
  • Optimierung von Hilfsmaßnahmen

 

Zielgruppen

Wir richten uns damit an:

  • Eltern, die psychisch erkrankt sind und ihre Ehe-/Lebenspartner/innen
  • Kinder und junge Heranwachsende, die durch die Erkrankung mindestens eines Elternteils betroffen sind
  • Fachkräfte und interessierte Laien, die mit dem Thema in Berührung kommen